Zoologisches Museum im Athen-Lexikon

Außer den üblichen ausgestopften Tieren in Vitrinen kann man im ältesten Zoologischen Museum Griechenlands auch Dioramen der afrikanischen Savanne, des nordamerikanischen Graslands und der Arktis sehen. Sehr beeindruckend sind ein weißer Hai und das Skelett eines Minkwales. Außerdem gibt es eine kleine, aber feine anthropologische Abteilung. Sie enthält Knochen – vor allem Schädel – aus Ausgrabungen, an denen Erkrankungen vor- und frühgeschichtlicher Menschen gezeigt werden. Mit Modellen wird die Entwicklung des modernen Menschen gezeigt.

In diesem Artikel wird das Thema Zoologisches Museum behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum