Plaka im Athen-Lexikon

Direkt unterhalb der Akropolis liegt die Plaka – die Altstadt Athens, die schon in der Antike entstand. Viele der Häuser stehen auf Grundmauern, die aus der hellenischen Blütezeit der Stadt stammen. Die heutigen Häuser und Fassaden sind aber zumeist aus dem 18. Jahrhundert. Da die engen und verwinkelten Gassen mit den vielen Stufen und die dichte Bebauung dem Geschmack des 20. Jahrhunderts nicht mehr entsprachen, zogen viele Einwohner in den 60er Jahren in neuere Stadtteile um. Die Wohnhöfe und Häuser verfielen und wurden nur noch als Tavernen und Kneipen genutzt. Das malerische Viertel war aber noch immer ein interessantes Ziel für Touristen und so siedelten sich zahlreiche Touristengeschäfte an. Die Stadtverwaltung erkannte das Potential und startete ein umfangreiches Sanierungsprogramm. Heute ist die Plaka wieder ein begehrtes Viertel mit entsprechenden Immobilienpreisen. Obwohl sich heute Souvenirladen an Café und Boutique an Nachtclub reiht, hat der autofreie Bezirk viel Charme bewahrt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und das Nachtleben ist auch bei den Einheimischen beliebt. Während eines Bummels durch das lebhafte Labyrinth der Gassen sollte man unbedingt den zentralen Markt anschauen. Dort gibt es eine frisch renovierte Halle mit dem Fischmarkt, Obst und Gemüse in allen Farben, Gewürze, Snacks usw. – also einfach Alles, was Augen, Nase und Gaumen mit leckeren Verführungen erfreut. Wenn Sie sich von den vielen Eindrücken erholen müssen, können Sie in einem der Straßencafés einen echten griechischen Kaffee trinken. Ebenfalls interessant ist der Flohmarkt, der jeden Sonntag in der Innenstadt stattfindet. Neben Kitsch und Gebrauchtem gibt es hier auch schönes Kunsthandwerk und Antiquitäten. Aber Achtung: Die Ausfuhrbestimmungen für Antiquitäten sind sehr streng und müssen unbedingt beachtet werden, da die Strafen für Verstöße hart sind. Für Kulturbegeisterte sind das Museum für moderne Kunst, das jüdische Museum und das Volkskunstmuseum sehenswerte Ziele in der Plaka.


Hauptseite | Impressum